Matjes nach Hausfrauenart – smarter Rezept | EAT SMARTER
9
Drucken
9
Matjes nach Hausfrauenart – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.51565
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Matjes nach Hausfrauenart – smarter

in cremiger Sauce mit Zwiebeln und Äpfeln

Matjes nach Hausfrauenart – smarter

Matjes nach Hausfrauenart – smarter - Hering von seiner besten Seite: als Matjes mit sahniger Sauce

329
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (65 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kleine Zwiebeln (à ca. 30 g)
2 kleine Gewürzgurken
2 säuerliche Äpfel
½ Zitrone
250 g Joghurt (0,3 % Fett)
3 EL Joghurt-Salatcreme
Salz
Pfeffer
4 doppelte Matjesfilets (à ca. 100 g)
½ Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Matjes nach Hausfrauenart – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.

Matjes nach Hausfrauenart – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Gewürzgurken fein würfeln.

Matjes nach Hausfrauenart – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel quer in dünne Scheiben schneiden. Zitrone auspressen.

Apfel vierteln und entkernen
Videohilfe
Egal, ob Sie Äpfel füllen wollen oder zum Beispiel einen Kuchen mit Apfelringen belegen wollen - nach dem gründlichen Waschen muss erstmal das Kerngehäuse raus. Das funktioniert am besten mit einem Apfelausstecher. Cornelia Poletto zeigt, wie es geht.
Matjes nach Hausfrauenart – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Joghurt, Salatcreme, 2 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Die vorbereiteten Zutaten unterheben.

Matjes nach Hausfrauenart – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Matjesfilets auf eine Platte geben und die Sauce darüber verteilen.

Matjes nach Hausfrauenart – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Alternativ die Matjesfilets klein schneiden und unter die Sauce mischen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in feine Röllchen schneiden und über den Matjes streuen. Dazu passt Schwarzbrot.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers gunda_rievesehl
total lecker