Matjes in Joghurt-Sahne-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjes in Joghurt-Sahne-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Matjes in Joghurt-Sahne-Creme

Matjes in Joghurt-Sahne-Creme
290
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Matjesfilets von je 50 g
250 ml Buttermilch
150 g Joghurt
Saft einer halben Zitronen
1 TL Senf
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
125 ml Sahne
2 Tomaten
2 Gewürzgurken
1 EL Kapern
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets in eine Schüssel legen.
Die Buttermilch drübergießen und 60 Minuten ziehen lassen.

2

Den Joghurt mit Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker zu einer Marinade verrühren.
Anschließend die Sahne steif schlagen und die Marinade esslöffelweise unterheben.

3

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, die Stengelansätze rausschneiden, und die Tomaten würfeln.
Mit den gewürfelten Gewürzgurken und Kapern in die Joghurt-Sahne-Creme geben.

4

Die Matjesfilets aus der Buttermilch nehmen, abtropfen lassen und aufgerollt in eine Glas- oder Porzellanschüssel legen.
Mit der Joghurt-Sahne-Creme übergießen und mindestens 3 bis 4 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.
Mit gewaschenem, gehacktem Schnittlauch bestreut servieren.

Schlagwörter