Matjes mit Eiern und Senfsprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjes mit Eiern und SenfsprossenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Matjes mit Eiern und Senfsprossen

Matjes mit Eiern und Senfsprossen
355
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Matjesfilets
2 hartgekochte Eier
2 Schalotten
1 kleiner säuerlicher Apfel
2 EL kleine Kapern
3 EL Senfsprossen (ca. 2 Tage gekeimt, aus 1 TL Samen)
2 EL Sauerrahm (15 % Fett)
1 Bund Dill
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Tassen Kresse oder Alfalfagrün (aus 1 TL Samen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets 2 - 3 Stunden wässern (besonders milde Filets brauchen nicht unbedingt gewässert werden).

2

Dann mit Küchenkrepp trockentupfen und mit einem scharfen Messer fein hacken. 

3

Die Eier pellen und fein hacken, Schalotten schälen und ebenfalls hacken. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. In feine Würfel schneiden oder grob raspeln.

4

Alles mit Kapern, Senfsprossen, Sauerrahm und dem feingehackten Dill vermischen. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Das Matjestatar im Kühlschrank mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Dann auf Kresse oder Alfalfagrün anrichten.