Matjes mit Rettichsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjes mit RettichsoßeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Matjes mit Rettichsoße

Rezept: Matjes mit Rettichsoße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rettich
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
Hier kaufen!1 TL eingelegter Ingwer
1 Bund Schnittlauch
¼ TL Wasabi
3 EL Limettensaft
5 EL Sojaöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
8 Matjesfilets in Öl eingelegt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rettich schälen und in feine Streifen schneiden. Den Ingwer ebenfalls schälen und fein hacken. Den eingelegten Ingwer in feine Streifen schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Den Wasabi mit dem Limettensaft und Öl verrühren, salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken. Den Rettich mit dem Ingwer und dem Schnittlauch mischen, die Wasabi-Vinaigrette zugeben, einarbeiten und abschmecken.
2
Die Matjesfilets abtropfen lassen, auf Teller anrichten, die Rettich-Vinaigrette darauf verteilen und nach Belieben mit Röstkartoffeln servieren.