Matjes mit Zwiebel, Apfel, Rahm und Dill (Hausfrauen Art) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjes mit Zwiebel, Apfel, Rahm und Dill (Hausfrauen Art)Durchschnittliche Bewertung: 3.91521

Matjes mit Zwiebel, Apfel, Rahm und Dill (Hausfrauen Art)

Rezept: Matjes mit Zwiebel, Apfel, Rahm und Dill (Hausfrauen Art)
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Matjesfilets
100 g Mayonnaise
100 g saure Schlagsahne
2 EL Essiggurkenflüssigkeit
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 rote Zwiebeln
2 Gewürzgurken
2 säuerliche Äpfel
1 Bund Dill
Salatblatt
8 Zitronenscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filets in kaltem Wasser ca. 30 Minuten wässern. Die Mayonnaise mit der sauren Sahne und dem Gewürzgurkenwasser verrühren. Mit Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Gewürzgurken fein würfeln. Die Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden.

2

Die Sauce mit Zwiebeln, Gurken und Apfelscheiben mischen. Den Dill waschen, einige Zweige zurücklegen, den Rest klein schneiden und unterrühren. Den Matjes aus dem Wasser nehmen, trocken tupfen und auf einer Platte anrichten. Die Sauce dazu geben, mit Salatblättern, Zitronenscheiben und Dillzweigen garniert servieren.