Matjes-Tatar mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjes-Tatar mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Matjes-Tatar mit Kartoffeln

Rezept: Matjes-Tatar mit Kartoffeln
320
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Matjesfilets
3 Radieschen
1 TL Kapern
2 ½ EL Zitronensaft
weißer Pfeffer
Salz
6 festkochende Kartoffeln
4 Zweige Dill
2 EL Joghurt (0,3 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Tatar die Matjesfilets kurz waschen und trockentupfen. Die Filets mit einem scharfen Messer zuerst in dünne Scheiben, dann in kleine Würfel schneiden.

2

Die Radieschen waschen, abtrocknen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Kapern fein hacken. Matjes, Radieschen, Kapern und 2 EL Zitronensaft vermischen. Das Tatar mit Pfeffer und wenig Salz würzen und zugedeckt im Kühlschrank 30 Min. durchziehen lassen.

3

Inzwischen die Kartoffeln waschen und mit der Schale in wenig Wasser gar kochen. Abgießen, kurz ausdampfen lassen, schälen und längs halbieren. Die Rundungen jeweils knapp abschneiden, damit die Kartoffelhälften gerade stehen.

4

Den Dill waschen, trockenschütteln und 8 schöne Dillspitzen beiseite legen. Den Rest fein hacken und mit dem Joghurt verrühren. Dillsahne auf die noch warmen Kartoffelhälften verteilen.

5

Das Matjes-Tatar nochmals durchmengen und eventuell mit Pfeffer und Zitronensaft nachwürzen, auf die Kartoffeln setzen. Mit den Dillspitzen garnieren und sofort servieren.