Matjesfilet mit Dillsahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjesfilet mit DillsahneDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Matjesfilet mit Dillsahne

Matjesfilet mit Dillsahne
330
kcal
Brennwert
5 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Matjesfilets
1 grüne Paprikaschote
4 Tomaten
1 kleines Glas süß-sauer eingelegte Maiskolben
250 ml Sahne fettreduziert
1 TL scharfer Senf
1 kleine Delikatess- Gurke
Salz
weißer Pfeffer
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Matjesfilets in kaltem Wasser acht Stunden wässern. Dann unter fließendem Wasser waschen, trocknen und auf einer Platte anrichten. Paprikaschote putzen, waschen, abtrocknen. In Ringe schneiden. Tomaten waschen, trocknen, von den Stengelansätzen befreien. Tomaten vierteln. Maiskölbchen aus dem Glas nehmen, abtropfen lassen. Gemüse abwechselnd um die Matjesfilets legen.

2

Sahne in einem Topf steif schlagen. Senf drunterziehen. Gurke abtropfen lassen und fein würfeln. Unter die Sahne mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill abspülen, trockentupfen und hacken. Die geschlagene Sahne in einern breiten Streifen über die Matjesfilets geben und mit Dill bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können die Matjesfilets auch mit Salatblättern, Roten Beten, Zwiebelringen, Mixed PickIes und Gewürzoder Salzgurken anrichten. Sahnematjes können Sie gut zum Herrenabend servieren oder als Katerhappen oder auch nach Silvester- und Faschingspartys