Matjesfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MatjesfiletsDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Matjesfilets

mit Bohnengemüse

Rezept: Matjesfilets
580
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Matjesfilets
750 g grüne Bohnen
Wasser
1 TL Salz
1 Bund Bohnenkraut
100 g durchwachsener Speck
1 Bund Petersilie
6 Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets je nach Salzgehalt eventuell 20 bis 30 Minuten wässern. Die Bohnen waschen, putzen, eventuell die Fäden abziehen. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Die Bohnen in dem Salzwasser mit dem Bohnenkraut 15 Minuten kochen lassen. Den Speck feinwürfeln. Den Kochsud von den Bohnen abgießen (eventuell für ein anderes Gericht verwenden) und die Bohnen warm stellen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, feinhacken und unter die Bohnen mischen. Die Speckwürfel in einer Pfanne knusprig braun ausbraten. Die Zwiebeln schälen. 3 Zwiebeln in Würfel schneiden und in dem Speckfett unter Rühren goldbraun braten. Die übrigen Zwiebeln in hauchdünne Ringe schneiden. Die Matjesfilets trockentupfen. Eiswürfel auf eine Platte legen, die Matjesfilets darauf anrichten und mit den Zwiebelringen garnieren. Zu den Matjesfilets die heißen Bohnen und die Speck-Zwiebel-Mischung servieren. Dazu schmecken am besten neue Kartoffeln.