Matjesröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MatjesröllchenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Matjesröllchen

Matjesröllchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Stück Matjesfilet
1 Scheibe Ananas
2 Möhren
1 Stück Äpfel
Saft von 1 kleinen Zitronen
Zucker
2 Stück kleine Tomaten
1 Bund Schnittlauch
4 EL Mayonnaise
2 EL Tomatenketchup
1 EL Sahne
schwarzer Pfeffer, Salz und Paprikapulver (edelsüß)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ananasscheibe kleinschneiden. Die Möhren putzen oder schaben und waschen. Den Apfel schälen und zusammen mit den Möhren auf der Rohkostreibe in eine Schüssel raspeln. Den Zitronensaft mit dem Zucker verrühren und mit den Ananasstücken unter die Apfel-Möhren-Raspel heben. Die Tomaten häuten, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Mayonnaise mit dem Tomatenketchup, der Sahne, dem Salz, dem Pfeffer, dem Paprika und dem Schnittlauch verrühren. Die Tomatenwürfel unter die Mayonnaise heben. Den Apfel-Möhren-Salat auf einer Platte anrichten. Die Matjesfilets zu Röllchen formen, auf die Platte setzen und mit der Mayonnaisesauce füllen.

Schlagwörter