Matjessalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MatjessalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Matjessalat

Matjessalat
560
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Die Filets in 2 cm lange Stücke schneiden und in eine Schüssel legen. Die Zwiebel abziehen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, dann in schmale Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken in Scheibchen schneiden und mit den Zwiebelringen und Apfelscheiben zum Matjes geben.

2

Den Dill waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Dicke Stiele entfernen und den Dill fein häcken. Die Sahne mit dem Zitronensaft verrühren, den Dill unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce unter die Salatzutaten heben. Die Schüssel abdecken und für 1-2 Stunden zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.

3

Den Matjessalat ca. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen, noch einmal durchmischen, eventuell nachwürzen und mit einem Dillzweig garnieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Pellkartoffeln oder ein kräftiges Roggenbrot.