0
Drucken
0

Matjestatar

Matjestatar
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
1 Matjesfilet
1 Schalotte
½ TL Schnittlauchröllchen
½ TL gehackter Dill
1 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL gewürfelte eingelegte Rote Bete aus dem Glas
1 große Essiggurke
1 sehr frisches Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Matjesfilets waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Zitronensaft marinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank abgedeckt 1 Stunde marinieren lassen.
2
Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Kräuter mischen. Die Essiggurke fein würfeln.
3
Das Ei vorsichtig aufschlagen und in die Tellermitte setzen. Das Eiweiß mit der Kräutermischung bestreuen. Die Matjeswürfel kreisförmig um das Ei herum platzieren. Dann jeweils kreisförmig die Schalottenwürfel, danach die Rote-Bete-Würfel und zuletzt die Essiggurkenwürfel anlegen.
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages