Matjestatar auf Apfelscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Matjestatar auf ApfelscheibenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Matjestatar auf Apfelscheiben

Matjestatar auf Apfelscheiben
170
kcal
Brennwert
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Apfel (Cox Orange)
1 Fleischtomate
1 kleine Zwiebel
1 mittelgroße Essiggurke
2 zarte Matjesfilets (je ca. 80g)
1 TL gehackter Dill
1 EL Miracel-Whip
Pfeffer aus der Mühle
1 großer säuerlicher Apfel
4 Zweige Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Apfel schälen, halbieren und das Kernhaus entfernen. Die Tomaten kurz blanchieren, die Haut abziehen und Stengelansätze und Kerne entfernen. Apfel, Tomate, geschälte Zwiebel und Essiggurke würfeln.


2

Die Matjesfilets mit einem Wiegemesser oder einem breiten Messer fein wiegen, mit den kleingeschnittenen Zutaten und dem Dill vermischen. Miracel-Whip unterrühren. Würzig mit Pfefferabschmecken.

3

Den Apfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und den Apfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

4

Auf jede Apfelscheibe einen Esslöffel Matjestatar häufen und mit einem Dillzweig garnieren.

 

Schlagwörter