Maultaschen mit Pilzfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maultaschen mit PilzfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Maultaschen mit Pilzfüllung

Maultaschen mit Pilzfüllung
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Pilzfüllung
300 g Champignons
Zitronensaft
Mehl
1 fein gehackte Zwiebel
1 fein gehackte Knoblauch
1 TL fein gehackter Thymian
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL Schmand
Salz
Pfeffer
Maultaschen
700 g gekochte Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Muskat
3 Eigelbe
150 g Stärkemehl
Tomatensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

300 g Champignons trocken putzen, fein würfeln, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Mehl überstäuben. Je 1 fein gehackte Zwiebel und Knoblauchzehe und 1 TL fein gehackter Thymian in 4 EL Öl anschwitzen, Pilze zufügen und gut anbraten. 2 EL Schmand zugeben, etwas einkochen und auskühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

700 g gekochte Kartoffeln heiß durch die Presse drücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 3 Eigelbe und 150 g Stärkemehl zufügen, zu einem Teig verarbeiten.

3

Mit Stärkemehl dünn ausrollen und Kreise von 10 cm Durchschnitt ausstechen. Zur Hälfte mit etwas Pilzmasse belegen. Die Ränder mit verschlagenem Ei bestreichen. Die Kreise halbmondförmig zusammenklappen und in siedendem Wasser 10 Minuten langsam gar ziehen lassen, herausnehmen, abtropfen lassen und von beiden Seiten kurz in Butter anbraten. Dazu eine Tomatensauce servieren.