Mayonnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MayonnaiseDurchschnittliche Bewertung: 51520

Mayonnaise

hausgemacht

Mayonnaise
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 150 ml
2 große Eigelbe
½ TL Salz
125 ml Sonnenblumenöl
½ TL Worcestersauce
1 TL Dijonsenf
Hier kaufen!einige Spritzer Tabasco
1 Prise Zucker
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 TL frisch gepresster Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eigelbe mit dem Salz in eine Rührschüssel geben.Mit einem mittelgroßen Schneebesen die Eigelbe verquirlen. Nun unter ständigem Schlagen das Öl tropfenweise hinzufugen (eventuell eine Bratenspritze verwenden, um das Öl möglichst langsam hinzuzugeben). Durch diese Methode bekommt die Mayonnaise die gewünschte feste Konsistenz und wird nicht zu flüssig.
2
Sobald die Mischung einzudicken beginnt, kann das Öl in einem dünnen Strahl hinzugegossen werden, doch muss dabei weiterhin ununterbrochen geschlagen werden. Hin und wieder pausieren, um zu überprüfen, ob das Öl gleichmäßig untergeschlagen wurde. Ist die Hälfte des Öls verarbeitet und die Masse relativ dick, den Zitronensaft unterschlagen.
3
Anschließend das restliche Öl in dünnem Strahl hinzugießen und ebenfalls unterschlagen. Mit einem Löffel Worcestersauce, Senf, Tabascosauce, Zucker, Cayennepfeffer und weißen Pfefler (Menge nach Geschmack) untermischen. In ein sauberes Schraubglas füllen und luftdicht verschließen. Im Kühlschrank bis zu 1 Woche aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Sämtliche Zutaten und Küchengeräte sollten raumtemperiert sein. In einer kalten Schüssel dickt die Mayonnaise nicht richtig ein.