0
Drucken
0

Mayonnaise

Mayonnaise
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Eigelbe in eine hohe und schmale (feststehende) Schüssel geben. Mit dem Rührstab (langsame Stufe) oder dem Schneebesen schlagen.

2

Das Öl wird zunächst tropfenweise unter stetigem Weiterschlagen dazugegeben. Gut geht dies, wenn die Flasche einen Ausgießer hat. Später kann man dann das Öl zügiger dazugeben. Sollte die Mayonnaise dabei gerinnen, nimmt man ein neues Eigelb und gibt wieder zuerst allmählich von der geronnenen Mayonnaise dazu, als ob sie das Öl wäre.

3

Die Mayonnaise wird mit etwas Zitronensaft und Salz abgeschmeckt. Wenn man weitere Saucen daraus macht, kann man darauf verzichten.

Zusätzlicher Tipp

Ohne ein paar liebevoll gerührte Saucen ist jedes Grillfest nur eine halbe Sache. Natürlich kann man - speziell zu Steaks und ähnlichen Grillstücken - auch fertige Saucen auf den Tisch stellen oder Ketchup, Chutneys und Dressings jeder Art. Doch der ambitionierte Grillfreund wird immer auch ein paar eigene Schöpfungen anbieten wollen. Basis vieler Saucen ist eine gute Mayonnaise, deshalb wollen wir zunächst diese wichtige "Sauce" erläutern. Andere Grundlagen sind Butter oder Schlagsahne.

Top-Deals des Tages
Magnetastico® | 50 Stück Neodym Magnete N52 Würfel 5x5x5 mm | Kühlschrankmagnet Pinnwandmagnet Dauermagnet Whiteboard Magnet
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Etekcity 5KG Digitale Küchenwaage, Digitalwaage, Elektronische Waage, aus Edelstahl mit 2,15 Liter Schale Innenbehälter und Timer, Silber
VON AMAZON
19,36 €
Läuft ab in:
Mikrofaser Handtücher,Caloics® leichtes, schnell trocknendes saugfähiges&Antibakterielles Deodorant Mikrofaser-Badetuch 130 x 80 cm und 60 x 38cm für Reisen,Bad und Sport
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages