Mayonnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MayonnaiseDurchschnittliche Bewertung: 41528

Mayonnaise

Mayonnaise
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 Eigelbe (Zimmertemperatur)
2 TL Zitronensaft oder Weinessig
½ TL Senfpulver
½ TL Salz
0,125 TL weißer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 ½ Tassen Olivenöl oder Pflanzenöl
2 EL kochender Essig (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Man wärmt eine große Rührschüssel in heißem Wasser an, trocknet sie schnell, aber gründlich ab und gibt die Eier hinein. Mit dem Schneebesen, einem Hand- oder Elektrorührer schlägt man die Eigelb etwa 2 Minuten, bis sie dicken und an dem Schneebesen oder Rührer haften. Man fügt 1 TL des Zitronensaftes oder Essigs und das Senfpulver, Salz und den Pfeffer hinzu. Dann das Öl, jeweils immer nur 1/2 TL darunterschlagen. Jede Zugabe muss absorbiert sein, ehe man mehr zutröpfelt. Nachdem 1/2 Tasse Öl so verarbeitet ist, sollte die Sauce dick wie Sahne sein.

2

Das weitere Öl kann man unter ständigem Rühren teelöffelweise zugeben. Abschmecken und dabei nach Bedarf mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer nachwürzen. Um die Mayonnaise sahniger zu machen und die Gefahr des Gerinnens zu verringern, schlägt man kochendes Wasser eßlöffelweise darunter. Die Mayonnaise bis zum Gebrauch fest zugedeckt im Kühlschrank aufheben. Für mayonnaise aux fines herbes fügt man 2 EL kleingeschnittene Petersilie und jeweils 1 EL feingeschnittenen frischen Schnittlauch und Estragon hinzu.