Mediterran gebackene Sardinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterran gebackene SardinenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Mediterran gebackene Sardinen

Mediterran gebackene Sardinen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g kleine Zucchini
Salz
Pfeffer
700 g frische Sardine
2 Sardellenfilets
4 getrocknete Tomaten in Öl
4 Knoblauchzehen
100 g Pecorino
1 EL Kapern
2 Stängel Oregano
1 Bund Basilikum
Jetzt bei Amazon kaufen!30 g abgezogene Mandeln
1 TL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit etwas Öl auspinseln und mit den Zucchinischeiben auslegen, salzen und pfeffern. Die Sardinen waschen, entschuppen, Köpfen und am Bauch aufschneiden und die Mittelgräte entfernen. Nochmals waschen, trocken tupfen, pfeffern und auf den Zucchini verteilen.

2

Die Sardellenfilets und die Tomaten abtropfen und fein hacken. Oregano und Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Mandeln mit Pecorino, Kapern, Knoblauchzehen, Öl und Zitronensaft grob pürieren. Tomaten und Sardellen untermengen. Gleichmäßig über den Sardinen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft ca. 20 Min. überbacken.