Mediterrane Gemüsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterrane GemüsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Mediterrane Gemüsesuppe

Mediterrane Gemüsesuppe
372
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g getrocknete weiße Bohnen
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
2 rote Zwiebeln
2 Möhren
1 Stangensellerie
400 g Schwarzkohl oder Wirsing
2 Kartoffeln
2 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 getrocknete Chilischote
Salz
Pfeffer
1 TL Fenchelsamen
1 TL gemahlener Kümmel
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
4 dicke Scheiben altbackenes Landbrote
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuächst die Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgießen, Knoblauch schälen und hacken. Bohnen, Rosmarin und Knoblauch in einen Topf mit etwa 3 l Wasser geben, aufkochen und dann etwa 1 Stunde 30 Minuten garen. Anschließend Rosmarin entfernen, ein Drittel der Bohnen aus dem Topf nehmen.

2

Als Nächstes die Zwiebeln und Möhren schälen, den Sellerie putzen und waschen, alles würfeln. Vom Kohl den dicken Strunk entfernen, die Blätter in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln und die Tomaten häuten, von den Stielansätzen befreien und würfeln. Dann das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Möhren und Sellerre darin anschmoren. Die Chilischote dazubröseln. Kohlstreifen hinzufügen und alles 5 Minuten schmoren. Schließlich Kartoffeln, Tomaten und Gewürze zugeben und etwa 300 ml Bohnenkochflüssigkeit angießen. Alles etwa 20 Minuten köcheln. 

3

Anschließend die Bohnen im Topf pürieren. Das Brot entrinden und mit den ganzen Bohnen zum Bohnenpüree geben, das Gemüse ebenfalls zugeben. Nach Bedarf noch etwas Wasser angießen, die Suppe soll dickflüssig sein. Zuletzt die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.