Mediterrane Goldbrasse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterrane GoldbrasseDurchschnittliche Bewertung: 41518

Mediterrane Goldbrasse

Rezept: Mediterrane Goldbrasse
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Goldbrassenfilet mit Haut
Für die Marinade
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
60 ml Orangensaft
1 gehackte Zwiebel
4 gehackte Knoblauchzehen
2 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1 TL gehackte Basilikumblatt
1 TL gehackte Majoranblatt
1 TL gehackte Thymianblätter
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Sonstiges
Räucherofen
Holzkohlebriketts
Räucherchips z.B. Buche oder Hickory
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten für die Marinade zusammen rühren. Die Fischfilets abspülen und trocken tupfen. Anschließend in eine Porzellanauflaufform legen und mit der Marinade übergießen. Die Filets im Kühlschrank 3-4 Stunden marinieren.
 

2

In der Zwischenzeit den Räucherofen vorbereiten. Die Brennkammer mit Holzkohlebriketts füllen und Räucherchips darüberstreuen.
Die Wasserschale mit Wasser füllen. Die Fischfilets aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier abtupfen.
Die Filets anschließend mit der Haut nach unten auf den Rost legen und den Räucherofen schließen. Die Filets bei 90°C 2-3 Stunden garen und räuchern.
Nach 1 Stunde mit Marinade bestreichen. Gegebenenfalls Holzbriketts und Wasser nachfüllen.
Die Filets sind gar, wenn das Thermometer eine Innentemperatur von 60°C anzeigt.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Linsen auf Feldsalat