Mediterrane Tomaten-Käse-Platte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterrane Tomaten-Käse-PlatteDurchschnittliche Bewertung: 4.61530

Mediterrane Tomaten-Käse-Platte

Rezept: Mediterrane Tomaten-Käse-Platte
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.6 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Tomaten
100 g weiße Zwiebel
40 g schwarze Oliven
einige Blättchen Basilikum
Salz
grob zerstoßener schwarzer Pfeffer
Büffelmozzarella
Gorgonzola piccante
frisch gehobelter Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen4 bis 5 EL natives Olivenöl extra
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in etwa 4 mm dicke Scheiben schneiden. Dann die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.

2

Anschließend die Tomatenscheiben auf Tellern anrichten und mit den Zwiebelringen, den Oliven und den Basilikumblättern belegen. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Nun Büffelmozzarella und Gorgonzola in Scheiben schneiden und zwischen den Tomatenscheiben verteilen. Den gehobelten Parmesan nach Belieben darüberstreuen und alles mit Olivenöl beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Die Qualität der Zutaten ist von höchster Bedeutung. Nur Vollreife Tomaten, aromatisches Basilikum und feinstes kaltgepreßtes Olivenöl kommen für einen solchen Salat in Frage. Was den Käse anbelangt, so sollte es unbedingt »Mozzarella di bufala«, also Mozzarella aus Büffel- und nicht aus Kuhmilch, sein, und beim Gorgonzola gibt man am besten einem würzigen »piccante« den Vorzug: »Gorgonzola dolce« wäre zu mild und zu weich. Für den Parmesan gilt: Frisch muß er sein, darf also keine weißen Kristalle aufweisen, und er wird vom Stück über den gehobelt!