Mediterraner Eintopf mit Fisch und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterraner Eintopf mit Fisch und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Mediterraner Eintopf mit Fisch und Tomaten

Mediterraner Eintopf mit Fisch und Tomaten
477
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Fenchelknolle ca. 400g
300 g Kartoffeln
1 Zwiebel
300 g Rotbarschfilet oder Pangasius
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Fenchelsamen
300 ml Gemüsebrühe oder Wasser
30 g grüne Oliven
1 Dose Tomaten 400 g
Salz
Pfeffer
1 TL getrockneter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fenchel waschen, putzen, halbieren, den Strunk entfernen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Orange waschen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Fischfilet in walnussgroße Würfel schneiden, mit dem Orangensaft einlegen. Oliven entsteinen, hacken.

 

2

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, Fenchelstreifen und Fenchelsamen mitbraten. Mit Brühe ablöschen, Kartoffeln zugeben und etwa 20 Min. zugedeckt köcheln lassen, Tomaten zugeben und aufkochen.

3

Den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Orangenschale und Thymian abschmecken. Fischfilet samt Saft hinzugeben, in der Suppe ohne zu kochen heiß werden lassen - es gart dabei.

 

4

Mit Oliven bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Vorrat: Der Eintopf ist ideal zum Vorkochen - dann aber den Fisch erst nach dem Aufwärmen hineingeben: Eintopf erhitzen, evtl. noch etwas Wasser zugeben und dann den rohen Fisch zugeben und heiß werden lassen.