Mediterraner Lamm-Burger mit Schafskäse, getrockneten Tomaten und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterraner Lamm-Burger mit Schafskäse, getrockneten Tomaten und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.31533

Mediterraner Lamm-Burger mit Schafskäse, getrockneten Tomaten und Oliven

Mediterraner Lamm-Burger mit Schafskäse, getrockneten Tomaten und Oliven
20 min.
Zubereitung
26 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackenes Brötchen
400 g Lammhack
1 Ei
1 Knoblauchzehe
1 TL getrockneter Thymian
Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel
Öl zum Braten
4 Brötchen
1 Handvoll Blattsalat z. B. Rucola
50 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
50 g schwarze Oliven entsteint
50 g Schafskäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das altbackene Brötchen in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Ausdrücken und mit dem Lammhackfleisch, dem Ei, gehacktem Knoblauch und Thymian vermengen. Falls nötig Semmelbrösel zum Teig geben so dass dieser gut formbar wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Frikadellen formen und in heißem Öl je Seite ca. 2-3 Minuten braten. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Mit zu den Burgern in die Pfanne geben und bräunen lassen.
2
Die Brötchen halbieren und nach Belieben in einer weiteren Pfanne auf der Schnittfläche bräunen. Den Salat waschen, putzen und klein zupfen. Die Tomaten und Oliven hacken und den Feta zerbröckeln. Die Burger auf die Brötchen legen und mit den Tomaten, Oliven, Feta und Salat belegen. Die Zwiebeln und den Deckel darauf geben und servieren.