mediterraner Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
mediterraner RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

mediterraner Rosenkohl

Rezept: mediterraner Rosenkohl
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kartoffeln
750 g Rosenkohl
2 Knoblauchzehen
2 Zweige frischer Thymian
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 Dose geschälte Tomaten (400 g)
100 g schwarze Oliven ohne Stein
200 g Feta (ersatzweise Tofu)
3 EL Aceto balsamico bianco
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Rosenkohl waschen, putzen und je nach Größe halbieren. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Den Thymian waschen, trocknen und die Blättchen abstreifen. Das Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen, den Knoblauch darin glasig dünsten. Kartoffeln und Rosenkohl dazugeben und 1- 2 Minuten mitdünsten. Die Brühe dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2

Die Tomaten und den Thymian dazugeben, aufkochen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Oliven vierteln und den Käse grob zerbröckeln. Die Oliven unter den Rosenkohl mischen und kurz erhitzen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken, auf Tellern anrichten, mit Käse bestreuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Nicht mein Rezept, ich koche es nicht wieder. Die Oliven sind mir zu viel und schon ohne den zusätzlichen Essig (den ich weggelassen habe) viel zu sauer. Die Kartoffeln zerkochen zu sehr. Schade um den Rosenkohl.....