mediterraner Thunfisch-Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
mediterraner Thunfisch-NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41523

mediterraner Thunfisch-Nudelsalat

mit Essig-Öl Dressing

mediterraner Thunfisch-Nudelsalat
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Conchiglie (muschelförmige Nudeln)
200 g Bohnen (geputzt und blanchiert)
2 rote Paprikaschoten (in dünnen Streifen)
2 Frühlingszwiebeln (gehackt)
425 g Thunfisch in Öl aus der Dose
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Hier kaufen!60 ml Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 TL Zucker
1 Landgurke (in dünne Scheiben geschnitten)
6 hart gekochtes Eier (geviertelt)
4 Tomaten (geachtelt)
80 g schwarze Oliven
2 EL gehacktes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in einem großen Topf Salzwasser al dente kochen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Bohnen in kurze Stücke schneiden. Nudeln, Bohnen, Paprika und Frühlingszwiebeln in einer großen Schüssel gut vermischen. Thunfisch abgießen, das Öl dabei auffangen, und den Fisch mit einer Gabel zerkleinern.

3

Thunfischöl, Olivenöl, Essig, Zitronensaft, Knoblauch und Zucker in ein kleines Schraubglas geben und 2 Minuten kräftig schütteln, bis alles gut vermischt ist.

4

Nudeln in die Mitte einer großen Servierplatte geben. Gurke, Eier und Tomaten am Rand der Platte arrangieren und die Hälfte des Dressings darüber verteilen. Thunfisch, Oliven und Basilikum darüberstreuen und kurz vor dem Servieren mit dem restlichen Dressing beträufeln.