Mediterraner Topfenstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterraner TopfenstrudelDurchschnittliche Bewertung: 41521

Mediterraner Topfenstrudel

Mediterraner Topfenstrudel
448
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Rucola
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 g getrocknete Tomaten (ohne Öl)
1 unbehandelte Zitrone
2 Eier (Größe M)
500 g Frischkäse (0,1 % Fett)
50 g geriebener Parmesan
Salz
Pul Biber (zerstoßene Chili)
500 g kleine Kirschtomaten
400 g Filoteig (4 Blatt)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen und für die Form
Hier bei Amazon kaufen3 EL schwarze Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2

Rucola waschen, trockenschütteln und grob hacken. Zwiebel schälen, feinwürfeln und in 1 EL Olivenöl andünsten, dann Rucola zugeben und kurz zusammenfallen und abkühlen lassen.

3

Die getrockneten Tomaten kleinschneiden. Zitrone waschen und oberflächlich die Schale abreiben.

4

Eier trennen, Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Frischkäse, Parmesan, Salz und Pul Biber verrühren, die übrigen vorbereiteten Zutaten untermischen, mit Salz und Pul Biber abschmecken. Eischnee unterziehen, Tomaten waschen und trockentupfen.

5

Die Filoteigblätter je nach Größe übereinander oder überlappend längs auf ein Küchentuch legen und dünn mit Öl einpinseln. Die Füllung daraufstreichen, die Ränder freilassen. Kirschtomaten darauf verteilen und den Strudel mithilfe des Küchentuchs zusammenrollen, beide Enden einschlagen.

6

Den Strudel wie ein Hufeisen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Öl einpinseln und mit Sesam bestreuen.

7

Im Ofen auf der Mittelschiene ca. 35 Min. backen.