Mediterranes Gemüse gebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterranes Gemüse gebratenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Mediterranes Gemüse gebraten

Rezept: Mediterranes Gemüse gebraten
235
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
400 g Aubergine gewürfelt
2 Zwiebeln in Halbringe geschnitten
1 Knoblauchzehe gehackt
1 Paprikaschote Samen und Scheidewände entfernt, in Streifen geschnitten
200 g Zucchini gewürfelt
2 Fleischtomaten enthäutet, Samen entfernt, gewürfelt
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
Hier kaufen!1 TL Agavendicksaft oder Stevia
1 EL Zitronensaft
frisches Basilikum hacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

ln einem Schmortopf oder einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen, die Auberginen unter häufigem Wenden darin anbraten und wieder herausnehmen.

2

Das restliche Öl in den Topf geben und die Zwiebeln darin glasig schwitzen. Knoblauch, Paprikaschote und Zucchini zugeben und andünsten, nach einigen Minuten die Tomatenwürfel einrühren. Die Auberginen unter das Gemüse mischen, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Agavendicksaft oder Stevia, Zitronensaft und Gewürzen (Basilikum, Thymian, Rosmarin) würzen. Bei milder Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten schmorenen lassen.

3

Gemüse warm oder kalt als Beilage oder Hauptspeise genießen.

Zusätzlicher Tipp

Verwendung: Passt als Beilage gut zu Fleischgerichten; als vegetarisches Gericht passt es gut mit Kartoffeln, Reis oder Nudeln zusammen; als Vorspeise warm oder kalt mit Baguette.