Mediterranes Gemüsegratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterranes GemüsegratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Mediterranes Gemüsegratin

Mediterranes Gemüsegratin
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
1 EL eingelegte Kapern
1 EL gehackte Thymian
400 g Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g neue Kartoffeln
1 Zucchini
5 Tomaten
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe teilen. Knoblauch schälen und fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Kapern hacken und mit Thymian mit der Sahne verquirlen, salzen und pfeffern. Kartoffeln schälen und waschen. Zucchini waschen und putzen. Beides getrennt in feine Scheiben hobeln. Tomaten waschen, putzen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
2
Eine Auflaufform einfetten. Kartoffel- und Tomaten-Endstücke als Boden einlegen. Mit der Frühlingszwiebel-Knoblauch-Mischung bedecken. Die Hälfte des Gemüses einschichten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit etwas Würzsahne begießen. Mit übrigem Gemüse abschließen und mit der restlichen Würzsahne begießen. Im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 50 Minuten backen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages