Mediterranes Hähnchenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterranes HähnchenragoutDurchschnittliche Bewertung: 41527

Mediterranes Hähnchenragout

Rezept: Mediterranes Hähnchenragout
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Fenchelknolle
1 Dose weiße Bohnen 425 ml
3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
50 g Pinienkerne
1 Dose Tomaten 450 ml
200 ml Hühnerbrühe
60 g schwarze entsteinte Oliven
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehackter Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Fenchel putzen, vierteln und den Strunk entfernen.

2

Die weißen Bohnen über einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein würfeln.

3

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten goldbraun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Die Pinienkerne zusammen mit der Zwiebel, dem Knoblauch und dem Fenchel in die Pfanne geben 2-4 Minuten anschwitzen, mit den Dosentomaten und der Brühe ablöschen und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4

Die Oliven und das Fleisch wieder zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikum bestreut in der Pfanne servieren. Dazu passt ein Baguette.