Mediterranes Ofengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterranes OfengemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Mediterranes Ofengemüse

mit grüner Tapenade

Rezept: Mediterranes Ofengemüse
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
Ofengemüse
450 g kleine, festkochende Kartoffeln
150 g Schalotten
300 g rote Paprikaschote
400 g Aubergine
400 g Zucchini
3 rote Peperoni
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
2 Zweige Thymian
6 kleine Fleischtomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Tapenade
Olivenöl bei Amazon bestellen150 g Olivenöl
20 g Kapern (in Salz eingelegt)
2 Knoblauchzehen
1 TL Dijonsenf
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Vinaigrette
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Zitronensaft von 1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält halbieren. Die Schalotten schälen und halbieren. Die Paprikaschoten ebenfalls halbieren, Samen und Trennwände entfernen, waschen und das Fruchtfleisch grob würfeln.

2

Auberginen und Zucchini waschen und von Blüten- und Stielansätzen befreien. Der Länge nach halbieren und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Von den Peperoni nur die Stielansätze entfernen, ansonsten im Ganzen belassen.

3

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. In einen Bräter 4 EL Olivenöl geben. Die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten nebeneinander hineinlegen und im heißen Ofen etwa 10 Minuten garen.

4

Inzwischen die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Bräter aus dem Ofen nehmen und den Knoblauch mit den Schalotten auf den Kartoffeln verteilen. Alles weitere 20 Minuten im Ofen garen.

5

Den Bräter wieder aus dem Ofen nehmen. Die vorbereiteten Gemüsestücke und die Peperoni zu den Kartoffeln geben, Thymianzweige darauflegen und alles weitere 10 Minuten garen.

6

Inzwischen die Tomaten waschen, halbieren, von den Stielansätzen befreien und vorsichtig unter das Gemüse im Bräter heben und diese Mischung noch etwa 5 Minuten im Ofen garen.

7

Für die Tapenade die Oliven klein schneiden. Die Kapern in ein Sieb geben und das Salz abspülen. Die Knoblauchzehen schälen. Oliven, Kapern, Knoblauch und Senf im Mixer pürieren, dabei nach und nach das Öl hinzufügen. Die Tapenade pfeffern, mit etwas Zitronensaft und nach Bedarf mit Salz abschmecken.

8

Den Bräter aus dem Ofen nehmen. Für die Vinaigrette das Olivenöl mit dem Zitronensaft mischen. Dafür den Zitronensaft tropfenweise unter Rühren unter das Öl mixen, damit eine schöne Emulsion entsteht.

9

Das Gemüse auf einer großen Servierplatte anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Tapenade dazu reichen.