Mediterranes Seelachsfilet »Fisch ahoi« Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi"Durchschnittliche Bewertung: 4.31519
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi"

Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)

Rezept: Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi"

Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi" - Knusprig überbackene Schlemmerfilets für alle kleinen Matrosen

469
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (2 Erw. und 2 Kinder)
600 g Seelachsfilet
1 kleine Aubergine (ca. 250 g)
2 kleine Zucchini (ca. 250 g)
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 getrocknete Tomaten ohne Öl (ca. 15 g)
6 getrocknete Aprikosen (ca. 30 g)
100 ml Tomatensaft
2 TL geriebener Parmesankäse
Salz
Pfeffer
2 Scheiben Knäckebrot (z. B. Sesam)
120 g geriebener Gouda (ca. 8 EL)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Auflaufform, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Topf, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 Stabmixer, 1 Teelöffel, 1 Gefrierbeutel, 1 Nudelholz

Zubereitungsschritte

Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 1
1
Seelachsfilet abspülen, trockentupfen, in Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 2
2
Aubergine und Zucchini waschen, trockenreiben, putzen und klein würfeln.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 3
3
Knoblauch schälen und fein hacken.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 4
4
Das Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin glasig dünsten.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 5
5
Auberginen und Zucchini zufügen und etwa 2-3 Minuten andünsten.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 6
6
Tomaten und Aprikosen klein hacken und mit dem Tomatensaft zum Gemüse geben. Alles zugedeckt 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 7
7
Das Gemüse vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer fein pürieren.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 8
8
Parmesan unter das Püree rühren, salzen, pfeffern und über dem Fischfilet verteilen.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 9
9
Knäckebrot in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zu kleinen Krümeln zerkleinern.
Mediterranes Seelachsfilet "Fisch ahoi": Zubereitungsschritt 10
10
Knäcke-Krümel mit dem geriebenen Gouda mischen, über den Auflauf streuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 30 Minuten überbacken.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Supereinfach, superlecker... Danke! Sehr zu empfehlen, auch für nen Anfänger wie mich! Wird abgespeichert!!!