Meeräschen vom Rost Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meeräschen vom RostDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Meeräschen vom Rost

Meeräschen vom Rost
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Äschen abschuppen, ausnehmen und gründlich waschen. Fisch abtrocknen, mit Zitronensaft bestreichen, pfeffern und salzen. Auf den sauberen, heißen Grillrost legen. Hitze vermindern. Wenn man sicher ist, dass die eine Seite durchgrilliert ist, den Fisch vorsichtig wenden und die andere Seite grillieren. Die Fische nur einmal wenden.

2

Sobald sie gar sind, sofort heiß servieren. Die Platte mit Zitronenachteln, roten und grünen Salatblättern und länglichen Tomaten garnieren.