Meerbarbenfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeerbarbenfiletsDurchschnittliche Bewertung: 31520

Meerbarbenfilets

mit Olivenpaste auf Toast

Rezept: Meerbarbenfilets
20 min.
Zubereitung
23 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Brotscheiben mit dem Olivenöl und dem durchgepressten Knoblauch beträufeln. Ein Backblech mit Backfolie belegen. Die Brotscheiben darauflegen, im oberen Teil des Backofens bei etwa 250°C hellgelb toasten (2-3 Min.).

2

Die noch warmen Toasts mit Tapenade bestreichen. Die Ofentemperatur auf 220°C zurückschalten. Die Rougetfilets auf das Backblech legen, mit wenig Salz bestreuen und mit etwas «Oiio santo» bestreichen. Je nach Größe 1-1,5 Min. unter der Grillschlange rösten.

3

Aus dem Ofen nehmen und auf die Toasts setzen. Mit dem Basilikum garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann auch andere Fischfilets mit festem Fleisch oder rohe, geschälte Scampi auf diese Art zubereiten und auf den Tapenade-Toasts anrichten.