Meerbrasse mit Tomaten-Käse-Kruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meerbrasse mit Tomaten-Käse-KrusteDurchschnittliche Bewertung: 41516

Meerbrasse mit Tomaten-Käse-Kruste

Rezept: Meerbrasse mit Tomaten-Käse-Kruste
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 reife Tomaten
1 kleine Zwiebel fein gehackt
1 EL Tomatenmark
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufengemahlener Koriander
Hier kaufen!Tabasco nach Geschmack
1 EL Zitronensaft
20 g Butter geschmolzen
4 Meerbrassenfilets ohne Haut
90 g geriebener Käse
40 g frische Brotkrume
Zitronenspalten zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Ein Blech einfetten. Die Tomaten kreuzweise einschneiden. In einer hitzefesten Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, 30 Sekunden ziehen lassen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten halbieren, die Kerne herauslöffeln und das Frucht­fleisch fein hacken. Tomaten mit Zwiebel, Tomatenmark, Kreuzkümmel, Koriander und Tabasco mischen. 

2

Zitronensaft und Butter mit 1/4 Teelöffel gemahlenem Pfeffer mischen. Die Fischfilets auf das Blech legen. Mit der Buttermischung bestreichen und die Tomatenmischung darauf verteilen. Käse mit Brotkrumen mischen und darüber streuen, dann 15 Minuten backen, bis der Fisch gar ist und sich leicht mit einer Gabel zerpflücken lässt. Mit Zitronenspalten servieren.