Meeresfrüchtesalat in der Zwiebel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meeresfrüchtesalat in der ZwiebelDurchschnittliche Bewertung: 41521

Meeresfrüchtesalat in der Zwiebel

Rezept: Meeresfrüchtesalat in der Zwiebel
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 mittelgroße Gemüsezwiebeln
300 g gemischte Meeresfrucht (TK)
1 kleine Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln schälen und im heißen Backofen (180°C) je nach Größe 15-20 Minuten garen. Herausnehmen, den Deckel abschneiden und mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Das Innere von 1-2 Zwiebeln fein hacken.
2
Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.
3
Meeresfrüchte auftauen lassen, dann in heißem Öl 2 Min. rundherum braten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln, Zucchini und gehackte Zwiebeln zugeben und 1-2 Min. weiter braten.Alles in die Zwiebeln füllen, nnochmals für 5 Min. in den Ofen geben und servieren.