Meeresfrüchte auf Spargel-Tomatensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meeresfrüchte auf Spargel-TomatensalatDurchschnittliche Bewertung: 41521

Meeresfrüchte auf Spargel-Tomatensalat

Rezept: Meeresfrüchte auf Spargel-Tomatensalat
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g grüner Spargel
400 g Zuckerschoten
400 g Lachs
12 Garnelen küchenfertig geschält
4 Jakobsmuscheln
1 Schalotte gewürfelt
1 Knoblauchzehe gehackt
2 EL grüner Pfeffer (eingelegt)
400 g Cocktailtomate
1 Bund Dill gehackt
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsefond
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Marinade Tomaten waschen und halbieren. Schalotten, Tomaten und Knoblauch in 6 EL Öl anschwitzen. Mit Weißwein und Fond ablöschen und ca. 8 Min. einköcheln lassen. Grünen Pfeffer zugeben und mit Salz abschmecken.
2
Lachs waschen, trocken tupfen und in große Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und in 2 EL nicht zu heißem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Jakobsmuscheln salzen und pfeffern und zugeben, ebenfalls anbraten und zugedeckt ca. 2 Min. schmoren lassen. Garnelen ebenfalls würzen, zugeben und alles zusammen noch etwa weitere 3-4 Min. garen lassen. Zum Schluss Butter und die Hälfte des Dills zugeben.
3
Unteres Drittel vom Spargel schälen und Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren. Dann Zuckerschoten zugeben und weitere ca. 5 Min. köcheln lassen. Abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen.
4
Spargel und Zuckerschoten auf vorgewärmten Tellern anrichten und Fisch darauf setzen. Restlichen Dill in die Marinade geben und darüber träufeln.