Meeresfrüchte aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meeresfrüchte aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Meeresfrüchte aus dem Ofen

mit Gemüse

Meeresfrüchte aus dem Ofen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Muskatpulver
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
2 Eigelbe
125 ml Weißwein
2 Eiweiß
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Ausbacken
Ausserdem
100 g gekochte Tintenfisch oder Tintenfischringe
100 g gekochtes Muschelfleisch
je 100 g blanchierte Broccoli- und Blumenkohlröschen
100 g Aubergine
100 g Zucchiniwürfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl mit dem Salz, dem Muskat, dem Oregano und dem Basilikum in eine Schüssel geben.

2

Die Eigelbe und den Weißwein angießen und das Ganze zu einem glatten Teig rühren.

3

Die Eiweiße mit dem Salz zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

4

Das Öl in einem Topf erhitzen.

5

Die Tintenfische. das Muschelfleisch, die Garnelenschwänze, die Broccoli- und die Blumenkohlröschen, die Auberginen- und die Zucchiniwürfel einzeln durch den Backteig ziehen und im schwimmenden Fett goldgelb ausbacken, herausnehmen, anrichten und servieren.