Meeresfrüchte-Teller Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meeresfrüchte-TellerDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Meeresfrüchte-Teller

Meeresfrüchte-Teller
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Miesmuscheln
1 Zwiebel
1 Bund gehackte Kräuter
125 ml trockener Weißwein
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Packung tiefgekühlte Tintenfisch
1 Packung tiefgekühlte Scampi
100 g spanische Oliven mit Paprika gefüllt
8 Ölsardinen (aus der Dose)
für die Marinade
2 EL Sherryessig
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 Bund gehackter Dill
100 g Feldsalat
4 TL Crème fraîche
2 TL Kaviar (aus dem Glas)
Dillzweig für die Garnitur [33671]
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 kg Miesmuscheln in reichlich kaltes Wasser geben, sie einige Stunden darin liegenlassen, das Wasser ab und zu erneuern, die Muscheln anschließend gründlich bürsten, Bartbüschel entfernen, die Muscheln so lange abspülen, bis das Wasser vollkommen klar bleibt. Muscheln, die sich beim Wässern und anschließenden Bürsten öffnen, sind ungenießbar, nur Muscheln, die geschlossen bleiben, sind verwendbar. 1 Zwiebel abziehen, halbieren, eine Hälfte klein hacken, die andere Hälfte in Scheiben schneiden, die Muscheln in einen Topf geben, die kleingehackte Zwiebel und 1 Bund gehackte Petersilie hinzufügen.

2

125 ml trockenen Weißwein hinzugießen, mit frisch gemahlenem weißem Pfeffer würzen, zum Kochen bringen, in etwa 15 Minuten garen lassen (Muscheln, die sich nach dem Garen nicht öffnen, sind ungenießbar), die Muscheln in dem Sud erkalten lassen. 1 Packung tiefgekühlte Tintenfische und 1 Packung tiefgekühlte Scampi abtropfen lassen.

3

100 g spanische Oliven, mit Paprika gefüllt in Scheiben schneiden. 8 Ölsardinen (aus der Dose) abtropfen lassen, in Stücke schneiden. 2 EL Sherryessig mit 5 EL Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, nach Belieben einige Tropfen vom Muschelsud unterrühren. 1 Knoblauchzehe abziehen, zerdrücken, mit den Zwiebelscheiben, der Hälfte von 1 Bund gehacktem Dill in die Marinade geben.

4

Ausgelöstes Muschelfleisch, Tintenfische, Scampi, Oliven, Ölsardinen mit der Marinade vermengen, etwa 10 Minuten ziehen lassen, mit Salz, Pfeffer abschmecken, von 100 g Feldsalat die Wurzelenden abschneiden, welke Blätter entfernen, größere Blätter evtl. einmal durchschneiden. Den Salat gründlich waschen, gut abtropfen lassen oder trockenschleudern, zerpflücken, auf eine Platte geben, die Meeresfrüchte aus der Marinade nehmen, darauf anrichten.

5

4 TL Crème fraîche darauf geben. 2 TL Kaviar (aus dem Glas) darauf verteilen, mit Dillzweigen garnieren.