0
Drucken
0

Meeresfrüchtegratin

Meeresfrüchtegratin
30 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Miesmuscheln
750 ml Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln
80 g Butter
90 g Mehl
250 ml Fischfond
250 ml Sahne
2 EL Worcestersauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g gekochtes Garnelenfleisch
3 EL frisch gehackte Petersilie
150 g Paniermehl
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Muscheln gründlich bürsten und von Tangresten befreien. Geöffnete Exemplare wegwerfen. Die Muscheln etwa 30 Minuten wässern. In einem großen Topf die Gemüsebrühe erhitzen und die Muscheln darin etwa 6-8 Minuten kochen. Dann herausnehmen und geschlossene Muscheln wegwerfen. Das Muschelfleisch aus den Schalen lösen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocknen und in Ringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, das Mehl einrühren, dann mit Fischfond und Sahne auffülen und unter Rühren cremig kochen lassen. Mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer würzen. Garnelen, Petersilie und Paniermehl unterheben.

3

Nun eine Auflaufform leicht einfetten, das Muschelfleisch hineingeben und mit der Garnelen-Sahne- Mischung überziehen. Unter dem heißen Grill etwa 2-3 Minten goldbraun überbacken. Mit grünem Salat servieren .

Top-Deals des Tages
Whisky Steine - Kühlen Ihr Getränk Ohne Zu Verwässern - Wiederverwendbare Kühlsteine Aus Granit - Perfekt Für Alkoholische Getränke Und Jedes Andere Getränk - Premium Bar Zubehör - 8 Würfel In Holzbox
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
2er Pack Badetuch 100 x 150 cm Walnuss
VON AMAZON
22,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages