Meeresfrüchtesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeeresfrüchtesalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Meeresfrüchtesalat

mit Basilikumvinaigrette

Meeresfrüchtesalat
202
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g tiefgekühlte Tintenfischring
1 Glas Miesmuscheln (im eigenen Saft)
1 Knoblauchzehe
unbehandelte Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 g rohe Scampi (ohne Schale)
1 Tomate
2 Schalotten
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Jodsalz
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Bund Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tintenfischringe auftauen lassen, in halbzentimeterdicke Ringe schneiden. Muscheln abgießen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken.

Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben, ln feine Scheiben schneiden. Scampi mit kaltem Wasser abbrausen, abtropfen und in 1 EL heißem Öl mit dem Tintenfisch etwa 2 Minuten braten.

Knoblauch und Zitronenscheiben zugeben, kurz mitdünsten.

2

Tomate waschen, Stielansatz entfernen, Schalotten schälen, beides fein würfeln. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 EL Öl unterrühren.

Basilikum abbrausen, Blättchen in Streifen schneiden, unterrühren. Tintenfischringe, Scampi und Muscheln unter die Vinaigrette rühren. Ca 30 Minuten durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp
Nutzen Sie die Gelegenheit und garen Sie frische Miesmuscheln vom Markt. Diese entfalten das beste Aroma.

Getränketipp
kühler Weißwein (z.B. ein Soave).