Meeresfrüchtesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeeresfrüchtesalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Meeresfrüchtesalat

mit Öl-Essig-Marinade

Meeresfrüchtesalat
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Meeresfrüchte in einem Sieb auftauen lassen und anschließend kalt abspülen. Den Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

2

Pfefferschote längs aufschneiden, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Alles miteinander vermischen.

3

Aus dem Olivenöl, Zitronensaft, Weißweinessig eine Marinade bereiten und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4

Knoblauchzehe pellen und über den Salat pressen. Marinade über die Meeresfrüchte geben und zugedeckt im Kühlschrank 24 Stunden marinieren.

5

Endiviensalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten und die Meeresfrüchte mit der Marinade darauf verteilen.

Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages