Meeresfrüchtesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeeresfrüchtesalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Meeresfrüchtesalat

Rezept: Meeresfrüchtesalat
127
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Meeresfrüchte nach Packungsanleitung auftauen lassen.

Kartoffeln waschen, schälen, abspülen, abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden.

Kartoffelwürfel mit Salzwasser bedeckt zum Kochen bringen, zugedeckt etwa 4 Minuten bissfest garen. Kartoffelwürfel in ein Sieb geben, unter fließendem kalten Wasser abspülen, und abtropfen lassen.

Meeresfrüchte kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen, abtropfen lassen und trocken tupfen.

2

Früblingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebelscheiben mit den Kartoffelwürfeln und Meeresfrüchten in eine Schüssel geben.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Zitronensaft mit Essig und Honig verrühren, bis der Honig aufgelöst ist. Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zitronenmelisse abspülen, trocken tupfen. Die Blättchen von den Stängeln zupfen. Einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen.

Restliche Blättchen in feine Streifen schneiden und unter die Marinade rühren.

4

Meeresfrüchte vor dem Servieren mit der Marinade vermischen, in Jacobsmuschelschalen oder kleinen Schälchen anrichten. Mit beiseitegelegten Melisseblättcben garnieren.