Meerrettich-Apfel-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Meerrettich-Apfel-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Meerrettich-Apfel-Sauce

Rezept: Meerrettich-Apfel-Sauce
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Äpfel
1 EL Zitronensaft
2 TL Zucker
Milch (1,5 % Fett)
etwas Salz
3 EL frischgeriebenen Meerrettich (ersatzweise aus dem Glas)
4 EL süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. 

2

Anschließend in 1/8 Liter Wasser mit Zitronensaft und Zucker zum Kochen bringen und in ca. 10 Minuten garen. 

3

Die Apfelstücke mit der Flüssigkeit im Mixer pürieren. Die Masse wieder in einen Topf geben und zusammen mit der Milch unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 

4

Nach einmaligem Aufwallen die Sauce vom Herd nehmen. Meerrettich und Sahne unterziehen und dann sofort servieren. Diese Sauce passt hervorragend zu gekochtem Rindfleisch oder gebratenem Fischfilet.

Schlagwörter