0
Drucken
0

Meerrettichbutter

Meerrettichbutter
185
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
50 g Butter
20 g frisch geriebener Meerrettich
Zitronensaft
1 Msp. scharfer Senf
Jodsalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter bei Zimmertemperatur stehen lassen, damit sie weich wird, oder in der Mikrowelle bei 360 Watt 1/2 Minute weich machen. Die Butter jedoch auf keinen Fall erwärmen. Die für die Buttermischung benötigten Würzzutaten mit einer Gabel gut daruntermischen.

2

Ein großes, rechteckiges Stück Klarsichtfolie ausbreiten, die Butter darauf legen, einrollen und die Folie gut verschließen. Die Butter für 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3

Etwa 1/2 Stunde vor dem Gebrauch herausnehmen und nach Belieben in Scheiben schneiden, mit einer Sterntülle kleine Mengen auf einen Teller spritzen oder mit einem Teelöffel die Butter abstechen. Es ist wichtig, dass die Butter nicht zu kalt auf den Fisch gelegt wird, damit sie gut schmilzt und ihr Aroma entfalten kann.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages