Meerrettichsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeerrettichsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Meerrettichsauce

mit Mayonnaise oder Bechamelsauce

Rezept: Meerrettichsauce
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 l fertige Mayonnaise
1 EL angerührtem Meerrettich
1 Prise Zucker
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Essig oder Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sauce kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. In allen Fällen muss der Meerrettich erst sauber geschabt, fein gerieben und mit etwas Zitronensaft oder mildem Weinessig angerührt werden. 1/4 fertige Mayonnaise wird mit 1 EL angerührtem Meerrettich vermischt und mit einer Prise Zucker, etwas Cayenne und Essig oder Zitronensaft (je nach Geschmack) gewürzt. Alternativ kann auch 1/4 I kalt gerührte, einfache Bechamelsauce mit 1 gehäuften EL geriebenem Meerrettich, 1 Prise Zucker und Essig vermischt werden und mit 1 EL ungesüßter, geschlagener Sahne oder auch saurer Sahne ergänzt werden.

Schlagwörter