Meerrettichsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeerrettichsauceDurchschnittliche Bewertung: 41521

Meerrettichsauce

Rezept: Meerrettichsauce
100
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
25 g Diätmargarine (2,5 EL)
30 g Mehl (3 gestrichene EL)
fettarme Fleischbrühe oder 5 g Instant-Fleischbrühe (0,5 l), in 0,5 I Wasser aufgelöst
30 g frischer geriebener Meerrettich aus dem Glas (2 gehäufte EL)
10 g Zucker (2 gestrichene TL)
10 g Zitronensaft (1 EL)
40 g fettarmer Joghurt (1,5 % Fett) (2 gehäufte EL)
Jodsalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Margarine bei schwacher Hitze zerlaufen lassen. Das Mehl darin kurz anschwitzen und mit der Fleischbrühe unter Rühren aufgießen. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen.

 

2
Dann den Meerrettich, den Zucker und den Zitronensaft unterrühren. Den Topf vom Herd nehmen und den Joghurt zugeben. Die Meerrettichsauce mit Salz abschmecken.