Meerrettichsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeerrettichsauceDurchschnittliche Bewertung: 41527

Meerrettichsauce

Meerrettichsauce
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
40 g Butter
150 g Crème fraîche
3 EL geriebener Meerrettich (frisch oder aus dem Glas)
Salz
Zucker
Speisewürze
Pfeffer
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter zerlassen, die Zwiebel darin hellgelb dünsten und den Weißwein hinzufügen. Crème fraîche unterrühren und kurz aufkochen lassen. Den Meerrettich unterrühren, die Sauce mit Salz, Zucker, Speisewürze, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und nochmals kurz erhitzen.

Zusätzlicher Tipp

Diese Sauce eignet sich besonders gut zu gekochtem Rindfleisch.