Meerrettichsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MeerrettichsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Meerrettichsoße

Meerrettichsoße
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 ml Rinderbrühe
1 TL Essig
1 EL Öl
40 g frisch geriebener Meerrettich
2 geputzte Radieschen (in feine Streifen geschnitten)
1 TL gehackte Petersilie
1 TL Schnittlauch
1 TL gezupfter Kerbel
1 Prise Zucker
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Petersilie, Schnittlauch und Kerbel waschen und zerkleinern. Den Meerettich schälen und reiben. Mit der Rinderbrühe und den Restlichen Zutaten aufkochen. Zum Schluss die zerkleinerten Kräuter untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Zusätzlicher Tipp

Passt sehr gut zu gekochtem RIndfleisch.

Schlagwörter