Mehlspätzle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MehlspätzleDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Mehlspätzle

Rezept: Mehlspätzle
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Mehl
40 g Fett (Butter)
2 Eier
Milch (1,5 % Fett) nach Bedarf
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Milch, Eier, zerlassene Butter und Salz zu einer dicklichen Masse verrühren, bis sich der Teig vom Löffel löst. Dabei aber den Teig nicht abschlagen!

2

Diesen Teig auf ein kleines Küchenbrett geben, mit dem Messerrücken oder einer Palette kleine Stückchen abschneiden und diese in das kochende Salzwasser fallen lassen oder durch ein gröberes Sieb drücken oder mit Hilfe eines Teelöffels Klößchen ausstechen.

3

Einige Minuten kochen lassen, abseihen, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in heißer Butter oder anderem Fett schwenken.

4

Nachsalzen. Werden sie zu Soßen gereicht, brauchen sie nicht in Fett geschwenkt zu werden.