Melanzane Ripiene al Formaggio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Melanzane Ripiene al FormaggioDurchschnittliche Bewertung: 4.41528

Melanzane Ripiene al Formaggio

(gefüllte Auberginen)

Melanzane Ripiene al Formaggio
55 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Auberginen
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel (geschält und sehr feingehackt)
4 kleine reife Tomaten (enthäutet und grobgehackt)
2 EL gehacktes, frisches Basilikum
2 hartgekochte Eier (gepellt und grobgehackt)
1 EL Kapern
225 g Fontina -Käse (in Scheiben geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen und abtrocknen. Jeweils längs halbieren und das Fleisch herausschaben. Das Fruchtfleisch feinhacken. Auf einen Teller geben und mit Salz bestreuen. 20 Minuten ziehen lassen, damit der bittere Geschmack  verschwindet. Dann in ein Sieb geben, spülen, abgießen und trocknen.

2

Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen, die Zwiebel zugeben und auf niedriger Hitze schmoren, bis sie weich, aber nicht gebräunt ist. Das Auberginenfleisch, die Tomaten, das Basilikum und Gewürz nach Geschmack hinzufügen.

3

Inzwischen die Auberginen nebeneinander in einer eingeölten feuerfesten Form unterbringen, innen mit dem restlichen Öl bepinseln, dann im Ofen bei 180 °C 10 Minuten backen.

4

Mit einem Löffel die Hälfte der Tomatenmischung auf die ausgehöhlten Auberginen verteilen. Mit einer Lage aus gehackten Eiern und Kapern und einer Lage Käse bedecken. Die restliche Tomatenmischung darübergebell. Wieder in den Ofen stellen und weitere 15 Minuten backen, bis sie vor Hitze brutzeln. Sofort servieren.