Melone mit Parmaschinken und Pfeffermayonnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Melone mit Parmaschinken und PfeffermayonnaiseDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Melone mit Parmaschinken und Pfeffermayonnaise

Rezept: Melone mit Parmaschinken und Pfeffermayonnaise
370
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL grüne Pfefferkörner aus dem Glas
4 EL Mayonnaise
1 TL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 kleine Ogen-Melone
200 g Parmaschinken in dünnen Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hälfte der Pfefferkörner mit einer Gabel zerdrücken und mit der Mayonnaise, dem Zitronensaft und dem Salz verrühren. Die Mayonnaisesauce abschmecken, in einer Schale anrichten und mit den restlichen unzerkleinerten Pfefferkörnern bestreuen.

2

Die Melone dünn schälen, halbieren und die Kerne herauskratzen. Die Melonenhälften in gleich große Spalten schneiden. Jede Melonenspalte locker mit 1 Schinkenscheibe umhüllen und auf einer Platte anrichten

Zusätzlicher Tipp

Die Melonenspalten mit Parmaschinken sind ausgezeichnet als Vorspeise oder als Tapas geeignet.

Schlagwörter